Bank für Kirche und Diakonie steigert ihre Bilanzsumme

Die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) hat für das Geschäftsjahr 2017 erneut Wachstumszahlen vorgelegt. Die Bilanzsumme stieg um 7,2 Prozent auf mehr als 5,6 Milliarden Euro, wie die evangelische Kirchenbank in Dortmund mitteilte. Die KD-Bank ist eine Genossenschaftsbank und gehört Kirche und Diakonie. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie … Weiterlesen …

Diakonie-Präsident fordert ein Bündnis gegen Einsamkeit

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hat mehr gesellschaftliches Engagement gegen Einsamkeit gefordert. „Wir brauchen ein Bündnis aus Politik und gesellschaftlichen Gruppen, wie Kirchen, Wohlfahrtsverbänden, Sportvereinen und kulturellen Einrichtungen“, sagte Lilie den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Forum Digitalisierung

Vernetzte Landeskirche Eindrücke vom Forum Digitalisierung Digitale Roadmap? Vernetzte Landeskirche? Wie wird das, wie kommen wir da hin? Und hat jemand auch an die Risiken und Nebenwirkungen gedacht? Das und mehr diskutieren am 19. Januar mehr als hundert kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Synodale und weitere Interessierte beim Forum Digitalisierung im Hospitalhof in Stuttgart. Social Wall: … Weiterlesen …

Wechsel im Direktorenamt am Evangelischen Predigerseminar Wittenberg

In einem Gottesdienst am Sonntag, 21. Januar um 14 Uhr in der Schlosskirche in Lutherstadt Wittenberg wird die bisherige Direktorin des Predigerseminars, Pfarrerin Hanna Kasparick, verabschiedet und die neue Direktorin, Pfarrerin Sabine Kramer, in ihr Amt eingeführt. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des … Weiterlesen …

Musik-Schatz gehoben

Raimund Schächer ist ein Musikverrückter. Der evangelische Kirchenmusikdirektor aus Treuchtlingen hat jetzt einen Musik-Schatz gehoben: das Orgelbuch des Eichstätter Klosters St. Walburg aus dem 17. Jahrhundert. Schächer legt die fast vergessenen Orgel-Sätze nun neu auf. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – … Weiterlesen …