Festakt zur Anerkennung des Naumburger Doms als Unesco-Welterbe

Die Anerkennung des Naumburger Doms als Unesco-Welterbe wird am 21. Oktober mit einem Festakt in Naumburg gefeiert. Die Staatsministerin für internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt, Michelle Müntefering, werde dabei die Anerkennungsurkunde an Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff übergeben. Vor der Übergabe findet ein Gottesdienst im Naumburger Dom statt. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) … Weiterlesen …

Renke Brahms wird Direktor der Evangelischen Wittenbergstiftung

Der leitende Theologe der Bremischen Evangelischen Kirche, Renke Brahms, wird neuer theologischer Direktor der Evangelischen Wittenbergstiftung. Nach einem Beschluss des Vorstands wird Brahms zum 1. Februar 2019 zunächst nebenamtlich Geschäftsführer der Stiftung, wie die EKD in Hannover mitteilte. Ab August 2019 soll Brahms hauptamtlich die Geschäfte der Stiftung führen. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten … Weiterlesen …

Bischof Abromeit: Nordkirche ist Erfolgsgeschichte

Die vor sechs Jahren gegründete evangelische Nordkirche ist nach Ansicht des Greifswalder Bischofs Hans-Jürgen Abromeit „eine Erfolgsgeschichte“. „Was das Lebensgefühl angeht, sind wir schon gut zusammen gewachsen“, sagte der 64-Jährige. Durch die Fusion der drei ehemaligen Landeskirchen Nordelbien, Mecklenburg und Pommern im Mai 2012 seien „sehr nachhaltige Strukturen entstanden“, die über viele Jahre tragen würden. … Weiterlesen …

„Unsere Gemeinden sind internationaler geworden“

Unter dem Motto „Christus verbindet Welten“ findet in der Stadtkirche Bayreuth einmal pro Monat ein internationaler Gottesdienst statt. Eingeladen sind Menschen unterschiedlicher Herkunft und Sprache – Flüchtlinge, ausländische Studierende und Mitbürger. Es wird hauptsächlich Englisch gesprochen. Es gibt aber auch ein Liturgieheft in sechs Sprachen, damit möglichst viele Menschen mitfeiern können. Quelle: Evangelische Kirche in … Weiterlesen …

Iris Berben: Wir müssen laut werden für die Demokratie

Iris Berben sorgt sich um die Demokratie. „Ich verstehe nicht, warum die Demonstrationen gegen die Rechten so zaghaft sind. Das macht mich fassungslos!“, sagte die 68 Jahre alte Schauspielerin dem evangelischen Magazin „chrismon“. Demokratische Werte und das vereinte Europa würden infrage gestellt. „Das macht mir Angst“, sagte Berben: „Wir müssen wieder laut werden!“ Quelle: Evangelische … Weiterlesen …

Todglücklich [Folge 01]

Folge 01: wie sieht die Arbeit eines Bestatters aus? Die Dokuserie „Todglücklich“ gewährt einen Einblick in den Alltag eines Beerdigungsinstituts. Der Beitrag Todglücklich [Folge 01] erschien zuerst auf kirchenfernsehen.de.