Bedford-Strohm: Pfingstfest schafft neue Zuversicht in Corona Zeiten

28.05.2020Pressemitteilung EKD-Ratsvorsitzender ermutigt zu Aufbruch in Kirche und Gesellschaft. Studie belegt Digitalisierungsschub in der evangelischen Kirche „Der Geist des Pfingstfestes erinnert an Gottes Gegenwart mitten in unserem Leben in Corona-Zeiten“, so der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm in seiner Botschaft zum Pfingstfest. Pfingsten führe Menschen über alle Grenzen hinweg zusammen und … Weiterlesen …

Pfingsten in ökumenischer Gemeinschaft

Predigt des Landesbischof wird am Tag der weltweiten Kirche live übertragen Stuttgart. Fröhlich ausgelassen, bunt: Der Tag der weltweiten Kirche zeigt gelebte ökumenische Gemeinschaft. In diesem Jahr gibt es einen Corona-Dämpfer. Gefeiert wird trotzdem, wenn auch ein bisschen anders.  An Pfingstmontag ist Tag der weltweiten Kirche. Auch wenn es dieses Jahr nicht ganz so bunt … Weiterlesen …

Annette Noller wird neue Diakoniechefin

Professorin an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg als Nachfolgerin von Oberkirchenrat Dieter Kaufmann gewählt Stuttgart. Prof. Dr. Annette Noller ist am heutigen Dienstag, 27. Mai, zur Vorstandsvorsitzenden des Diakonischen Werks Württemberg gewählt worden. Die 58-jährige Pfarrerin der württembergischen Landeskirche ist seit 2002 Professorin für „Theologie und Ethik in sozialen Handlungsfeldern/Diakoniewissenschaft“ an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg. Noller … Weiterlesen …

Seelsorge und Dienstvorgesetztenverhältnis

27.05.2020Pressemitteilung Vorträge der Tagung „Self-Management in role?“ veröffentlicht Auf allen Ebenen kirchlicher Organisation sind Ordinierte – zum Beispiel als Pastorinnen, Dekane, Regionalbischöfinnen – zumeist sowohl Dienstvorgesetzte als auch Seelsorgerin oder Seelsorger. Um beiden Rollen gerecht zu werden, braucht es Rollenklarheit und Transparenz: Was kann wo zur Sprache kommen? Wo sind Grenzen erreicht oder überschritten?   … Weiterlesen …

Umweltexperte für nachhaltigeres Wirtschaften nach Corona-Krise

An diesen Zielen müssten auch die milliardenschweren staatlichen Rettungspakete gemessen werden, sagte Diefenbacher. Geld sollte nur in Maßnahmen fließen, die soziale und ökologische Folgekosten einbeziehen und die Notwendigkeiten von Klima- und Umweltschutz mit einem zukunftsfähigen Wirtschafts- und Konsumstil verbinden. Impulse für die Diskussion hat Diefenbacher gemeinsam mit drei weiteren Autoren in einem Papier “für einen nachhaltigen Umbau von … Weiterlesen …

Chancen | Michas Mundwerk

Chancen Die Pandemie, in der wir uns wiederfinden, ist ein „sowohl als auch“. Einerseits ist sie mit all ihren Auswirkungen und Einschränkungen ein überdimensionaler Dorn im Auge, andererseits birgt sie unfassbar viele Chancen, die wir alle nun wahrnehmen können. Sowohl bundesweit als auch in unserem Alltag. Statt dem mittlerweile verebbenden Solidaritäts-Applaus könnte ein nachhaltiges und … Weiterlesen …